Benannt ist die Appellation Saumur im Weinbaugebiet Loire nach der gleichnamigen Stadt. Gelegen ist der Weinbaubereich Saumur zwischen den beiden Appellationen Anjou und Touraine. Es werden sowohl Weiß- weine als auch Rotweine und Roséweine er- zeugt. Die Rebfläche erstreckt sich über knapp 3000 Hektar an den Ufern der Loire und des Flüsschens Thouet. Wichtig für die- ses Weinbaugebiet ist auch die Schaumwein- erzeugung, dementsprechend befinden sich in Saumur auch viele Sektkellereien. Die weißen Schaumweine aus Saumur werden in erster Linie aus Chenin Blanc gekeltert. Der rosé- farbene Tropfen wird aus Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon gewonnen. Allerdings hat die Menge des Saumur Mousseux in den letzten Jahren abgenommen, da viele Grund- weine nicht länger für diesen Schaumwein verwendet wurden, sondern für die Erzeu- gung des Cremant de Loire.
Die Weinanbaugebiete Frankreichs
Loire - Anjou et Saumur